IT-Lösungen für Ärzte

Neues rund um TBS

Anwender der medatixx Praxissysteme können einfach per Mausklick in verschiedene Wissensportale

03.03.2018 tbs - nc

Recherchen in medizinischen Fachportalen erledigen medatixx-Anwender ab sofort einfach und schnell: Die neue Funktion MedSuche Online leitet per Mausklick in verschiedene Wissensportale.

„Im Gespräch mit vielen unserer Anwender haben wir erfahren, dass das Nachschlagen zum Beispiel in Wikipedia oder auch einem kostenpflichtigen Portal inzwischen zum Praxisalltag gehört“, erläutert medatixx-Geschäftsführer Jens Naumann. Informationen werden schnell und übersichtlich während des Gesprächs mit dem Patienten benötigt. Mit der MedSuche Online wird sich die Recherche deutlich beschleunigen, da etliche Schritte für die medatixx-Anwender entfallen. Sie erhalten direkten Zugriff auf die kostenfreien Seiten von Wikipedia, Google und Google Scholar.

Des Weiteren wurden aktuell die Portale EbM-Guidelines (Evidenzbasierte Medizin für Klinik & Praxis), herausgegeben von einem internationalen Ärzteteam, eRef vom Georg Thieme Verlag sowie Pschyrembel online vom Verlag Walter de Gruyter an die MedSuche Online angebunden. Um die kostenpflichtigen Fachportale über die MedSuche Online nutzen zu können, benötigen Ärzte ein entsprechendes Abonnement, welches direkt beim Portalanbieter abgeschlossen wird. In der Konfigurationsmaske der MedSuche Online werden einmalig Benutzername sowie Passwort hinterlegt und das Standardportal ausgewählt. Ab diesem Zeitpunkt reicht ein Klick auf das Symbol, und sofort ist der Arzt mit dem entsprechenden Portal verbunden.

Gesucht werden kann nach einzelnen Wörtern oder ganzen Texten. Ohne Markierung wird der gesamte Inhalt, mit Markierung der Begriff zur Suche an das Wissensportal übergeben. Bereits dokumentierte Diagnosen oder Freitextkategorieeinträge im Krankenblatt können mit einem Rechtsklick an die Portale übergeben werden. Weitere Suchen sind jederzeit über ein Pull-down-Menü, in dem alle angebundenen Wissensportale aufgelistet sind, möglich. Personenbezogene Daten werden nicht an die Portale übergeben. medatixx  Ziel ist, möglichst alle relevanten Fachportale an die MedSuche Online anzubinden.

 

Oehm und Rehnbein Kontakt
Oehm und Rehnbein Kontakt
Oehm und Rehnbein Kontakt
Oehm und Rehnbein Kontakt

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Datenschutz

Zurück