IT-Lösungen für Ärzte

Neues rund um TBS

Demnächst neu in der Praxissoftware medatixx Version 1.41

25.06.2019 tbs - nc

das Update 1.41 für medatixx wird voraussichtlich ab dem 26.06.2019 bereitgestellt.
In diesem Update sind unter anderem folgende Punkte enthalten:

Einstellungen / Einrichtung
– Unter Einrichtung – TI-Konfiguration wird der eingesetzte Konnektor inklusive Version angezeigt
– Im Bereich Einstellungen wurden die Action-Panel-Einträge für die Zusatzmodule x.impfen, x.archiv, x.onvid und x.patient unter dem neuen Punkt “Programm-Schnittstellen” zusammengefasst
– Eine vorgenommene Einstellung für die PVS-Abrechnung kann deaktiviert werden, dadurch kann der in dieser Einstellung zugeordnete Mandant einer anderen PVS-Nummer zugeordnet werden

Formulare
– Das Muster 30 (Berichtsvordruck Gesundheitsuntersuchung) kann ab 01.07.2019 nicht mehr ausgestellt werden (das Muster war “offiziell” nur bis 31.03. gültig)

Permanentbereich
– Die (optionale) Anzeige im Permanentbereich, ob eine Gesundheitsuntersuchung fällig / möglich ist prüft nun bei Privatpatienten ob und wann die Ziffer 29 gebucht wurde

Scheinanlage / Leistungserbringerprüfung
– Im Abrechnungsschein gibt es weitere Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich der Behandlung von “Termin-Servicefällen”
– Neues Leistungsziffern-Begründungsfeld “LANR” für die Übertragung der Arztnummer als “Begründung bei der Vermittlung eines Termines durch den Hausarzt beim Facharzt”

Textverarbeitung
– Im Arztbrief kann die Variable für den Medikationsplan verwendet werden

Terminplaner
– Termine können dem Patienten per Mail als “Terminbestätigung” gesendet werden, er erhält eine in seinen Kalender übernehmbare ICS-Datei im Anhang
– Wird ein bereits gesendeter Termin verschoben oder gelöscht wird der Patient (je nach vorgenommener Einstellung automatisch oder per Abfrage) auf die Verschiebung / Absage des Termins hingewiesen
– Die Terminbenachrichtigungen können zusätzlich Dateianhänge und Links enthalten, z.B. für vom Patienten im Vorfeld auszufüllende Anamnesebögen oder Behandlungsinformationen
– Einstellungen für die Terminbenachrichtigungen können pro Terminart vorgenommen werden
– Im Bereich “Nachrichten” gibt es eine Übersicht aller von der Praxis versendeten Terminbenachrichtigungen

x.webtermin
– Die individuellen Terminbestätigungs- oder Ablehnungs-Mailtexte können nun auch die Terminart sowie Dateianhänge und Links enthalten
– Terminbestätigungen oder Ablehnungen die bei Online-Terminen durch die Praxis versendet wurden werden im Bereich Nachrichten unter “Terminbenachrichtigungen” angezeigt

Oehm und Rehnbein Kontakt
Oehm und Rehnbein Kontakt
Oehm und Rehnbein Kontakt
Oehm und Rehnbein Kontakt

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Datenschutz

Zurück