IT-Lösungen für Ärzte
08021-50484-0

Neues rund um TBS

Neue Fristen bei der TI in Sicht

10.08.2017 tbs - nc

Beim Zeitplan für die Telematikinfrastruktur (TI) laut E-Health-Gesetz zeichnet sich gerade eine wichtige Änderung ab: Seitens verschiedener Quellen verdichten sich die Hinweise auf die Vorbereitung einer Rechtsverordnung, die festlegen wird, dass sich der Starttermin für den verpflichtenden Online-Abgleich der Versichertenstammdaten für Arztpraxen zum 01.07.2018 um ein halbes Jahr auf Ende 2018 verschiebt. Honorarkürzungen drohen Ärzten erst ab dem Zeitpunkt, ab dem der Abgleich verpflichtend ist: somit voraussichtlich frühestens Anfang 2019. Wurde auch Ihnen schon ein Konnektor beziehungsweise ein komplettes Paket für die TI in Ihrer Arztpraxis angeboten? Womöglich mit dem Hinweis, dass Sie “unbedingt sofort” bestellen müssen, weil sonst Honorarkürzungen drohen oder Sie auf Kosten “sitzen bleiben”? Wir empfehlen Ihnen eindringlich: Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen! Auch KBV-Vorstand Dr. Thomas Kriedel kritisiert dieses Vorgehen einzelner Anbieter scharf und rät, mit dem Kauf von Geräten für die TI abzuwarten, bis mehrere zertifizierte Geräte auf dem Markt sind. Derzeit gibt es immer noch keine nach dem E-Health-Gesetz zertifizierten Konnektoren. Das heißt, auch Anbieter, die Ihnen jetzt mit Nachdruck TI-Angebote anpreisen, können kein einziges zertifiziertes Gerät nachweisen – ganz losgelöst von der Problematik, dass deren fehlerfreies Zusammenspiel mit Ihrer medatixx-Praxissoftware nicht gewährleistet ist.

Mit medatixx in die Telematikinfrastruktur
das medatixx Versprechen gilt unverändert:  medatixx kümmert sich um den sicheren Anschluss Ihrer Arztpraxis an die Telematikinfrastruktur. medatixx wählt geeignete Komponenten aus dem jetzt langsam entstehenden Marktangebot aus und konfiguriert daraus mit den TI-Softwarekomponenten ein komplettes “medatixx-TI-Bundle” für Sie. Sobald TI-Komponenten zertifiziert und verfügbar sind, werden diese geprüft  und wir bieten Ihnen dann die für Ihre Praxissoftware passenden Geräte und Dienstleistungen an. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig zu allenwichtigen Themen rund um die Telematikinfrastruktur und unsere nächsten Schritte.

Oehm und Rehnbein Kontakt