IT-Lösungen für Ärzte

Neues rund um TBS

Neue Funktionen zum Online Terminkalender für die Praxissoftware medatixx

14.08.2019 tbs - nc

Der Terminplaner und das Online-Terminmanagement x.webtermin für die Praxissoftware medatixx haben Erweiterungen erhalten. So können jetzt Terminbestätigungen, -verschiebungen und -absagen per E-Mail an Patienten direkt aus dem Terminplaner heraus versendet werden.  An die E-Mails lassen sich Hyperlinks und Dateien anhängen – wie ein Anamnesebogen oder Infoblätter zu Untersuchungen. Um die Termintreue der Patienten zu stärken, wird automatisch eine ICS-Datei als E-Mail-Anhang generiert. So kann der Patient den Termin per Klick in seinen elektronischen Kalender übernehmen und hat alle zum Termin notwendigen Unterlagen und Informationen.

Für jede Terminart kann das Praxisteam festlegen, welche Bestätigung automatisch oder manuell – jeweils mit ausgewählten Anlagen – versendet werden soll. Steht eine Gesundheitsuntersuchung an, kann neben dem Termin der Hinweis erfolgen, dass der Patient nüchtern kommen soll. Als Anlage kann optional auch eine allgemeine Information zur Gesundheitsuntersuchung beigefügt werden. Diese Standardinformationen eignen sich bestens für eine automatische Terminbestätigung per E-Mail an den Patienten. Steht dagegen eine Erstuntersuchung an, lässt sich der E-Mail-Text individuell anpassen, zum Beispiel mit einem auf die Beschwerden des Patienten bezogenen Informationsblatt und einem Aufnahmebogen. Beim Eintragen der Termine kann je nach Einstellung die Standard-Bestätigung verschickt werden oder eine individuelle Textanpassung erfolgen.

Im Nachrichtenbereich von medatixx wurde ein eigener Bereich für „Terminbenachrichtigungen“ geschaffen. Hier sieht das Praxisteam sofort, wann die Bestätigung in welcher Form versendet wurde. Zum noch besseren Überblick stehen Filter etwa nach Zeitraum, Terminverschiebungen oder Versender zur Verfügung. x.webtermin ist direkt mit dem Terminkalender von medatixx verbunden und tief in die Software integriert. So werden doppelte Terminvergaben vermieden, weil x.webtermin in einem Echtzeitabgleich nur die aktuell freien Termine anbietet. Online von Patienten gebuchte Termine werden automatisch in den Terminkalender von medatixx übertragen.

quelle:  medatixx.de

Oehm und Rehnbein Kontakt
Oehm und Rehnbein Kontakt
Oehm und Rehnbein Kontakt
Oehm und Rehnbein Kontakt

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Datenschutz

Zurück